Führungen

FührungenDer Friedhof ist nicht öffentlich zugänglich. Michael Sandmöller, von 1990 bis 2017 Leiter der AG Jüdischer Friedhof an der Alexander-Coppel-Gesamtschule, und Simone Sassin, seit 2017 Leiterin der AG, bieten in der Regel zweimal jährlich öffentliche Führungen an.

  • Sonntag, 13. Mai 2018
  • Sonntag, 16. September 2018

Männliche Besucher werden gebeten eine Kopfbedeckung zu tragen!

Die Führungen dauern ca. 1,5 Stunden. Treffpunkt ist jeweils um 11:00 Uhr am Friedhofstor Estherweg. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung ist kostenlos. Um Spenden für die Arbeit der Schüler-AG Jüdischer Friedhof wird gebeten.

Darüberhinaus können individuelle Führungen für Gruppen und Schulklassen vereinbart werden.

Ansprechpartnerin:
Simone Sassin

Alexander-Coppel-Gesamtschule
Wupperstraße 126
42651 Solingen

Telefon: 02 12 / 5 99 84-0
E-mail: info@acg.schule


Stolperstein Albert TobiasDie IG Stadtführungen Solingen bietet außerdem Rundgänge zu den Solinger Stolpersteinen an, die an die Opfer der Nationalsozialisten erinnern. Auf den Rundgängen werden einige Stolpersteine besucht und über das Schicksal der Opfer sowie die Lebensumstände und die Zusammenhänge von Verfolgung und Widerstand in Solingen in der Zeit von 1933 bis 1945 berichtet. Geleitet werden die Rundgänge von Hans-Günter Koch, Unterstützerkreis Stolpersteine für Solingen.

Ein Stadtrundgang dauert jeweils ca. 1,5 Stunden. Jeder Stadtrundgang kann einzeln und unabhängig voneinander besucht werden. Die Teilnahmegebühr von 5,-€ pro Termin wird direkt vor Ort entrichtet. Für diese Veranstaltung ist keine vorherige Anmeldung erforderlich.

Kontakt:

IG Stadtführungen Solingen
Debbie Little
Telefon: 0212 628 01
E-Mail: info@stadtfuehrungen-solingen.de